Experiment mitmachen!

Zuckerfrei Experiment


Teste deine Zuckersucht & schärfe dein Bewusstsein

Experiment mitmachenerstmal stöbern

Eine zuckerfreie Ernährung kann so einfach sein & hat viel zu bieten. Du wirst staunen!


Zucker hat sich über die Zeit in zu viele unserer Lebensmittel geschlichen! Mit dieser Seite möchten wir für eine bewusstere Ernährung inspirieren und haben alles dabei, was du für eine zuckerfreie Zukunft brauchst:



Esse ich zu viel Zucker oder bin ich süchtig?


Zucker Checkup


Wie funktioniert eine zuckerfreie Ernährung?


Experiment mitmachen


Welche Lebensmittel sind zuckerfrei?


zuckerfreie Lebensmittel


Ist es schwer zuckerfrei zu leben?


Unsere Erfahrungen


Was ist sonst noch interessant zu wissen?


Blog Wissenswertes


Was sind leckere Rezepte ohne Zucker?


Rezepte ohne Zucker


DOCH WARUM?

12 Gründe, warum du jetzt eine zuckerfreie Ernährung ausprobieren solltest



Geschmacks­empfinden sensibilisieren

Einer unserer größten Motivatoren für eine Ernährung ohne Zucker auf Zeit ist die Hoffnung, dass sich unsere Geschmacksnerven wieder sensibilisieren und wir wieder richtig schmecken können. Denn natürlich gewöhnen wir uns an den extrem süßen Geschmack unserer Lebensmittel und schmecken eigentlich gar nicht mehr die richtigen Zutaten. Und wir schmecken auch nicht mehr, wie süß eigentlich unser Essen ist. Mit Hilfe eines Verzichts auf Zucker über einige Wochen hinweg, wird der Körper und der Geschmacksnerv von der Süße entwöhnt und somit neu kalibriert.


Ernährung in die eigenen Hände nehmen

Die Industrialisierung der Lebensmittelherstellung hat zur Folge, dass wir einen Großteil unserer Ernährung in die Hand von Kapitalismus-getriebenen Großfirmen legen. Deren Interessen sind natürlich nicht immer im Sinne des Gemeinwohls und dementsprechend auch nicht immer im Sinne unserer Gesundheit. Sondern im Sinne des eigenen Bankkontos. Bei unserem Experiment Ernährung ohne Zucker muss man zwangsläufig seiner Ernährung wieder mehr in die eigene Hände nehmen und zum Beispiel mehr Rohkostprodukte selbst verarbeiten. Das hat zur Folge, dass viele Fertigprodukte und auch leider Besucher im Restaurant nicht oder nur schwer möglich sind, da hier an jeder Ecke versteckter Zucker schlummert. Doch wie gesagt, letztlich ist es ein positiver Nebeneffekt seine Ernährung ein stückweit wieder mehr selbst zu bestimmen.




Neue Lebensmittel entdecken

Ein weiterer, ähnliche positiver Nebeneffekt ist die Tatsache, dass man zwangsläufig bei der Umstellung auf eine zuckerfreie Ernährung neue Lebensmittel entdecken muss. Bei unseren Streifzügen durch die Supermärkte und Drogeriemärkte sind wir sooo auf viele neue leckere aber halt auch gesunde Lebensmittel gestoßen. Diese für uns neuen Lebensmittel sind auch nach dem zuckerfrei Experiment in unserem Leben geblieben und das ist für uns eine Bereicherung!


Gewicht verlieren

Ein weiterer offensichtlicher Grund für eine Ernährung ohne Zucker, ist der Verlust von Gewicht. Über die Jahre neigen viele von uns das ein oder andere Kilo zuviel an